Museum to go - Museumsschätze auf Tour

Welchen Blick haben Neu-Leipziger/innen auf die Stadtgeschichte? Und welchen Mehrwert erfahren Alteingesessene aus diesem Perspektivwechsel? Jedes Museum lebt von seinen Menschen, bildet seine Geschichten ab. Hast Du Lust selber Teil des Museums zu werden?

In Kooperation mit dem Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig (SGM) werden junge Menschen verschiedener Nationalitäten und Neu-Leipziger/innen zwischen 18 und 35 Jahren zu Expert/innen der Leipziger Stadtgeschichte. Sie kuratieren eine Ausstellung ihrer „Lieblingsobjekte“ aus der Daueraustellung im Alten Rathaus. Geplant ist die Präsentation der Objekt-Kopien in einer mobilen Vitrine auf verschiedenen Leipziger Stadtfesten im Sommer 2019.

Gemeinsam wird das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig erkundet (Januar 2019).

Ein Lastenrad wird auf seine Funktionalität für die Präsentationen getestet (Februar 2019).

Die Inhalte und die Anordnung auf einem Fahrrad werden geplant (Februar 2019).

ORT: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig (und Stadtgebiet) | Dienstags 16-18 Uhr | MIT Anmeldung.

Cooming soon: Liste mit den Einsatzorten der mobilen Vitrine 2019!