ParkOffice 2.0 | Dienstags | 15-19 Uhr

Grüne Wiese, schattig-bis-sonniger Ort. Keine Schwelle, neugierige Blicke. Was ist in den Kisten? Welche Geschichten bringen die Menschen? Erste freundliche Worte. Ein Park mit dem ParkOffice ist nicht nur ein Park...

Das Begegnungsangebot ParkOffice hat seine "Testphase 2018" erfolgreich überstanden. Auf unseren Erfahrungen aufbauend werden wir in der Saison 2019 in einem neuen Gewand erscheinen. Neu ist eine Aktionskiste mit Zirkusmaterialien z.B. Jonglierbälle, Tellern oder einer Slackline. Und einmal im Monat gibt es hierzu Tipps vom Profi! Außerdem wollen wir regelmäßiger Selbstverteidigung/ Kickboxen anbieten...Dazwischen wird es wie gehabt, Raum und Zeit für Eure Ideen, für Gäste und spontane Workshops geben! Wir sind ab 16.April wieder für Euch da!!!

ORT:Lene-Voigt-Park (Höhe Heinrichstraße), Leipzig | ab 16.April 2019 - Dienstags von 15-19 Uhr

Zirkus-Profi-Tipps 2019 gibt es monatlich im ParkOffice (Reudnitz): 16.April, 7.Mai, 4.Juni. 2.Juli 27.August und 10.September!

Weil die wöchentlichen Begegnungen im Park so spannend, anregend und unterhaltsam waren, von so vielen Menschen genutzt wurden und wir so viel positives und konstruktives Feedback (Rückmeldungen) erhalten haben, sind wir von diesem sozialraumorientierten Angebot überzeugt. Und haben den Winter über nicht nur an unserem neuen Gewand geschneidert, sondern sind seit Januar 2019 aktiv bei der Planung eines ParkOffice in Grünau. Leider hat unser Kooperationspartner vor Ort Anfang des Jahres seine Arbeit niedergelegt, sodass wir nun auf der Suche nach einem freien Träger sind.

Ganz sicher werden in den Aktionskisten im Stadtteil Grünau nicht die gleichen Inhalte sein, ganz sicher werden andere Mit-Mach-und Begegnungsangebote in Grünau offeriert. Es gibt bereits interessierte Partner vor Ort, die sich gerne einbringen wollen und diese freie Plattform für Begegnung und Vernetzung, für gemeinsame Aktion und Sein, nutzen wollen. Es gibt bereits Menschen, welche das Konzept aus Reudnitz aus dem Jahr 2018 kennen und schätzen und bereit sind in Grünau den Transfer des Angebots koordinieren wollen, und außerdem vor Ort auf- und abbauen wollen.

Aber neben dem Konzept und dem Personal, sind wir auf einen festen Träger vor Ort angewiesen. Dieser sollte sich möglichst mit dem Konzept identifizieren und bei Erfolg gewillt sein, ein solches Angebot weiterführen zu wollen. In diesem Jahr geht es dabei vor allem um die Beantragung von finanziellen Mitteln für die Ausstattung, idealerweise auch für die Ehrenamtspauschalen (z.B. aus dem Verfügungsfond), sowie eine nachhaltige Ansprache/ Einbindung von Grünauer Aktiven auch über die dreimonatige Saison des ParkOffice 2019 hinaus.

Sie wollen das Begegnungsangebot im öffentlichen Raum unterstützen? Du möchtest uns in Grünau als Aktive_r unterstützen? Du hast Material, welches wir vielleicht verwenden können? Wir freuen uns auf Aktive, Ideen und jegliche Art von Unterstützung!